Geschichte

Historisch
Denkmalgeschützt
Geschmackvoll

So präsentiert sich das Wasserturmpalais seinen Besuchern.
Vor etwa 100 Jahren wurde das markante Bauwerk in Barmbek errichtet – als Verwaltungsgebäude des 1913 eröffneten Allgemeinen Krankenhauses (AK). In dem dreigeschossigen Flügelbau mit dem 45 Meter hohen Wasserturm waren das technische und ärztliche Personal des AK untergebracht, dazu die gesamte Versorgungstechnik. 2005 war damit Schluss: Das AK zog in den benachbarten Neubau der Asklepios Klinik Barmbek um, das Wasserturmpalais stand in den Folgejahren meist leer. Im Dezember 2009 kaufte die IDEM Haus GmbH das Gebäude – und ließ es umfassend restaurieren.

Längst ist in das Wasserturmpalais wieder Leben eingekehrt: 

Es ist architektonischer Fixpunkt des innovativen Bauprojekts Quartier 21 und das Ambiente für unser Gasthaus – im Herzen Barmbeks!